Neue E-Ladesäulen für Hockenheim

Hockenheim den 15.10.2018

Hier geht es zum offizellen Presseartikel der Stadt

Die Elektromobilität in Hockenheim kommt weiter ins Rollen. Ab sofort können Fahrer von Elektroautos an drei Ladesäulen im Stadtzentrum Energie tanken. Das Angebot ist in den ersten zwölf Monaten kostenlos.

Auf dem Messplatz, auf dem Zehntscheunenplatz und beim Hockenheimer Marketing Verein in der Ottostraße 2 haben die Stadtwerke in Kooperation mit der Stadt Hockenheim drei Ladesäulen für Elektroautos errichtet. „An jeder Station können zeitgleich zwei Autos mit einer Leistung von jeweils 22 Kilowatt geladen werden“ erläutert Valentin Fein, Abteilungsleiter für Stromnetze- und Anlagen der Stadtwerke Hockenheim, die neuen Ladestationen.

Alternative zum Batteriespeicher

REDOX-FLOW STROMSPEICHER FÜR EIGENHEIME

Eine Alternative zum klassischen Lithium Batteriespeicher zeichnet sich ab. Ein chemischer Speicher der bisher nur für Große Anlagen eingestzt wurde, ist dabei den Markt für Eigenheimbesitzer zu erorbern. Mehr dazu finden Sie hier.

Wer das Startup unterstützen möchte kann dies auf der Plattform WIWIN tun.

Energiewendetag 2019

Hockenheim 21.09.2019

Hier ein paar Impressionen vom Energiewendetag 2019

Eine gelungene Veranstaltung bei super Wetter. Dank an alle Helfer und Teilnehmer, ihr wart einfach Spitze.

Hier geht es zum Thema Sozialstrom http://www.solardrom.info/sozialstrom

Das schreibt die Presse

Hockenheimer Tageszeitung Online Version

Hockenheimer-Zeitung-2019-09-21.pdf

HockenheimerWoche Seite 6

An alle Eltern – Unsere Kinder brauchen unsere Unterstützung !

Am 20. September ist ein weltweiter Streik von Fridays for Future angekündigt und dies ausdrücklich mit Teilnahme der Erwachsenen. 

Unbekannt.jpg

Dass es unseren Kindern ernst damit ist sollte so langsam jedem klar sein aber ohne unsere Hilfe werden Sie kaum Erfolg haben die Politik zu bewegen endlich entsprechend zu handeln. 

Also sollten wir als Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten zu unsere Jugend stehen und Sie dabei unterstützen Ihre und unsere Zukunft zu schützen. 

Wem es ernst ist mit dem Thema Klimaschutz und unserer Zukunft, sollte ein Zeichen setzen und gemeinsam mit uns auf die Straße gehen.

Am Freitag 20.09. um 13:00 Uhr auf dem Parkplatz des Gauß Gymnasiums geht es los, quer durch die Innenstadt und wieder zurück.

Machen wir mal das, was wir immer von der Jugend fordern. Hören wir Ihnen zu !

Weitere Infos und was wir alle tun können unter www.klimaschutz-fuer-hockenheim.de eine Initiative der lokalen Agenda Hockenheim.