100% erneuerbare Energien für Hockenheim!

18.07.2011 Schwetzinger Zeitung, BAZ, Nussbaum

Die Gruppe erneuerbare Energien der Lokalen Agenda 21 in Hockenheim hat sich das Motto dieser Überschrift zum Ziel gesetzt.
Nach langjähriger Planung, Beratung und Sammeln von Erfahrungen befindet sich der Hockenheimer Bürgersolar Verein „SOLARDROM“ in Gründung.
In Zusammenarbeit mit dem Verein Sonnenernte e.V. aus Ketsch, die bereits seit langem Erfahrungen mit Bürgerbeteiligungen haben, konnte das Grundkonzept des Vereins zügig umgesetzt werden.

Zweck des Vereines soll unter anderem die Förderung Erneuerbarer Energien unter Bürgerbeteiligung sein. Aufklärung, Information und Beratung über den Einsatz von Regenerativen Energien sollen ebenso ein Schwerpunkt der Vereinsarbeit sein, wie auch der Erfahrungsaustausch von Anlagenbesitzern, Vereinen und Organisationen.

Wer an der Gründungsversammlung am 04.08.2011, 19:30 Uhr im Kleinen Sitzungssall des Rathauses Hockenheim aktiv teilnehmen möchte ist herzlich eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.solardrom-hockenheim.de oder per mail unter kontakt@solardrom-hockenheim.de.