Millionste Solarstromanlage am deutschen Netz

Die 1.000.000. Photovoltaik-Anlage ist in Deutschland 2011 ans Stromnetz angeschlossen worden. Die Solarstrom-Anlage steht auf dem Dach des Instituts für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) in Berlin. Das gab der Bundesverband Solarwirtschaft am 17. November bekannt. “Bei der Initialzündung der Photovoltaik in Deutschland, dem Start des 1000-Dächer-Programms im Herbst 1990, hatte niemand damit gerechnet, dass wir schon im Jahr 2011 die Eine-Million-Grenze erreichen”, sagte Prof. Dr. Klaus Töpfer, der damals Bundesumweltminister war.

Den ganzen Artikel lesen: http://www.solaranlagen-portal.de/news/millionste-solarstromanlage-am-deutschen-netz/

Schreibe einen Kommentar