Gründung

Gründungsveranstaltung am 04.08.2011

Unter regem Zuspruch der Bevölkerung fand am 04.08.2011 um 19:30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Hockenheim die Gründungsversammlung des 1. Hockenheimer Bürgersolarvereins statt.
Hoch erfreut über die zahlenmäßige Präsenz interessierter Bürger begrüßte Fr. Albert von der lokalen Agenda Gruppe „Erneuerbare Energien“ alle Anwesenden. Nach kurzer Erläuterung der Beweggründe für die Gründung des Vereins, wurde die vorläufige Satzung verlesen und in reger Diskussion in einzelnen Punkten angepasst. Die Verabschiedung der Satzung und der Beschluss zur Gründung wurde einstimmig angenommen.

Die anschließenden Wahlen erfolgten einstimmig und alle Kandidaten nahmen die Wahl an.

Den geschäftsführenden Vorstands stellen Michael Schöllkopf (1.Vorsitzender), Oliver Prahl (2.Vorsitzender) , Sybilla Albert (Schriftführer) und Hartmut Stieler (Kassierer).
Zur Wahl des Kassenprüfers standen Adolf Härdle und Uwe Behrens zur Verfügung.
In den erweiterten Vorstand wurden die Beisitzer Timothy Starratt, Andrea Götzmann, Markus Fuchs und Peter Hoffmann gewählt.

Arno Ballreich als Vertreter der Sparkasse Heidelberg beglückwünschte alle Anwesenden und überreichte dem Vorstand eine Geldspende zur Gründung des Vereins.

Gegen 21:00 Uhr schloss der Versammlungsleiter die Veranstaltung.

Gründungsmitglieder

Sybilla Albert, Rheinhold Gottfried, Norbert Weiher, Uwe Behrens, Sebastian Albert, Hartmut Stiehler, Peter Hoffmann, Timothy Starratt, Oliver Prahl, Markus Fuchs, Adolf Härdle, Andrea Götzmann, Sascha Dähn und Michael Schöllkopf.

Abwesend zugestimmt

Uwe Heidenreich, Andreas Askani und Wolfgang Döhring