Abregelung von Erneuerbaren Energien

Einen sehr interessanten Beitrag zum Thema Einspeisemanagement vom Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. 2021 zum Thema.
2019 wurden etwa 6,5 Milliarden kWh abgeregelt.

Zum Vergleich Hockenheim hat einen Jahresenergie Verbrauch von etwa 100 Millionen kWh. Wir wären mit der abgeregelten Energie die nächsten 65 Jahre versorgt.

Also genügend Energie um locker einige Power-to-Gas Anlagen zu versorgen. Im Hinblick auf die Wasserstoff Strategie muss hier noch einiges nachgebessert werden. Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen.

Quelle

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. 2021 |

Abb. 1: Durch Einspeisemanagement verlorene Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien (Quelle: Agentur für Erneuerbare Energien; www.unendlich-viel-energie.de)