Förderprogramm „Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher“ wird fortgeführt

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft kann das Förderprogramm „Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher“ fortführen. Das hat der Ministerrat der baden-württembergischen Landesregierung beschlossen. 

Von März an können die Bürgerinnen und Bürger Baden-Württembergs wieder Fördermittel für einen Batteriespeicher erhalten, wenn sie diesen in Verbindung mit einer neuen Photovoltaik-Anlage installieren.

Ab Februar gibts hier nähere Informationen

Quelle: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg