Neues zur Solartechnik

Solarzellen sind mittlerweile ein Alltagsprodukt und für jeden erschwinglich. Das feilschen, rechnen um die besten und leistungsfähigsten Module lohnt nicht, wenn die gesamte Anlage mehr produziert wie man selbst verbrauchen kann. Allerdings gibt es immer noch Potential nach oben, die heute gängigen Solarzellen haben einen maximalen Wirkungsgrad von etwa 23 %. Wie man weis reicht das locker aus um auf dem Dach eines Hauses den gesamten Haushlt mit Energie zu versorgen und auch noch jede Menge einzuspeisen.

Aber die Wissenschaft forscht weiter und entwickelt immer wieder neue Ansätze um das Solar Potential noch bessere zu nutzen.

Lesen Sie hier von unserer sonnigen Zukunft

Durchsichtige Nanoschichten für mehr Solarstrom mehr als 26 % Ertrag

Quelle

Forschungszentrum JÜLICH 2021

das wird dann noch getoppt von …

Quelle

Fraunhofer ISE 2021