Erneuerbare Energien senken Energiekosten

Gleich zwei Studien beschäftigen sich mit dem Thema und kommen zum gleichen Schluss: Erneuerbare Energien senken die Energiekosten und helfen somit die Preistreiber der fossilen Energeikosten zu stoppen. Die Studie der Energy Watch Group zeigt dies in Ihrer Kurzstudie am Beispiel Deutschland. Hier die Studie zum Download

Die neue Studie der Ökonomen der Universität Mannheim belegt nun auch, dass die Kosten für saubere Energiequellen und -speicher wie Solarmodule, Batterien oder erneuerbaren Wasserstoff deutlich schneller sinken als bisher gedacht. Hier kann man weiterlesen

Also liebe Bundesregierung es wird Zeit zum handeln, das Argument es ist alles so teuer zieht einfach nicht mehr. Baut endlich unnütze, behindernde Bürokratie ab, erarbeitet vernünftige Bürgerfreundliche Rahmenbedingungen und bringt das Thema wieder ins rollen. Überall stehen engagierte Bürger, Vereine, Genossenschaften, Kommunen und Gewerbe in den Startlöchern und wollen loslegen.